Basteln, DIY, Home Deko, Weihnachten
Schreibe einen Kommentar

Adventskranz im Meerjungfrau Style basteln


Meinen Adventskranz in Form einer Meerjungfrauen Flosse habe ich vor kurzem für eine weihnachtliche Instagram Challenge gebastelt und leider bin ich einfach nicht dazu gekommen, die Anleitung früher hoch zu laden. (Schaut mal auf meinem Instagram Profil vorbei, ich lade dort regelmäßig Fotos von meinen Ideen hoch und ihr seht mehr von mir und wie es hinter den Kulissen aussieht) Es gibt bestimmt viele, die auch noch nicht dazu gekommen sind einen Adventskranz zu basteln und jetzt eine einfache und schnelle Idee suchen, die sich von den üblichen Adventsgestecken abhebt. Der Adventskranz sieht zwar aufwändig aus, ist aber eigentlich gar nicht so schwer. Das einzige, das etwas länger an dieser Bastelidee dauert, ist die Trockenzeit der Modelliermasse. Aber wenn man sie über Nacht oder höchstens 24h trocknen lässt, sollte das auf jeden Fall klappen. Wie ich meinen Meerjungfrau Adventskranz gebastelt habe, zeige ich euch jetzt.


meerjungfrau mermaid adventskranz diy basteln advent idee selbstgemacht

Hier könnt ihr ein mal sehen, wie schön der Adventskranz glitzert!

 


Das braucht man 

  • Lufttrocknende Modelliermasse (Bastelladen, Tedi, KiK)
  • Pailletten 
  • Bastelkleber
  • Teelichte
  • Acrylfarben
  • Lackstift in Gold oder Silber
  • Paketschnur
  • Glitter

Und so geht´s

 

Zunächst habe ich mir auf Papier das muster einer Meerjungfrau Flosse aufgemalt und ausgeschnitten. Wichtig ist, dass die Teelichte in diese Form passen. Falls ihr nicht so gut malen könnt oder einfach keine Zeit oder Lust habt, habe ich für euch eine Vorlage erstellt. Ihr könnt sie euch kostenlos herunterladen und auf DIN A 4 Größe herunterladen. Dann schneidet ihr einfach die Form aus und nutzt sie als Schablone.

gfrau adventskranz diy basteln vorlage


Ich habe das Flossenmuster dann zunächst auf ein Stück Pappe übertragen, auf die Nachher die Modelliermasse zur Stabilisierung geklebt wird. Dann habe ich die Modelliermasse ausgerollt und ausgeschnitten. Jetzt muss sie nur noch trocknen und dann geht es weiter…

adventskranz basteln diy mermaid meerjungfrau


WICHTIGER TIPP: LASST EURE MODELLIERMASSE NICHT AUF ODER UNTER DER HEIZUNG TROCKNEN, AUCH NICHT IM OFEN ETC. DURCH DAS SCHNELLE TROCKNEN KÖNNEN SOWOHL RISSE ENTSTEHEN, ALS AUCH VERFORMUNGEN.

Am besten lässt man die Form irgendwo auf einer ebenmäßigen Fläche trocknen und wendet sie ab und zu, damit sie sich nicht verzieht. So lang sie noch flexibel ist, kann man sie auch immer wieder ein bisschen in ihre Form zurück biegen. Vorsicht aber, dass man nichts zerbricht, wenn die Modelliermasse schon hart ist. Ich klebe die angetrocknete, aber flexible Modelliermasse dann gerne schon auf die Pappe, damit sie stabil und in Form bleibt. Gerade unten an der Schwanzflosse kann das ganze schnell brechen.


Als die Flosse dann durchgetrocknet war, habe ich sie mit Acrylfarbe angemalt. Ich habe dazu seeeehr helles Blau und Lila genommen und einen Verlauf gemalt. Die Flosse und das obere Stück habe ich weiss gelassen und mit Bastelkleber und Glittersand bestrichen.pailletten

Dann habe ich die Pailletten auf die Flosse geklebt und alles gut trocknen lassen. Zuletzt habe ich noch die Zahlen auf die Kreise für die Teelichte gemalt und den Rand mit Paketschnur beklebt, damit etwas sauberer aussieht. Und fertig ist der Adventskranz im Mermaid Look! Ist er nicht total zauberhaft?

meerjungfrau mermaid adventskranz diy basteln advent bastelidee selbstgemacht

meerjungfrau mermaid adventskranz diy basteln advent bastelidee anleitung selbstgemacht


Falls ihr noch Fragen habt oder etwas unklar war, schreibt mir gerne einen Kommentar, ich antworte so schnell ich kann. Ich hoffe dieses DIY hat euch gefallen. Es hat mir MEGA Spaß gemacht. Bis bald,

Eure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.